ISK – Institut für Soziale Kompetenz e. V.

  • Mobile Version

Webagentur aus Linz

Basenfasten und Schaukochen mit Marie Spiesmaier und Martin Thaller

Termin/e

  • Basenfasten und Schaukochen / So., 6.11. bis Sa., 12.11.2022

 

Fastenleitung:
Marie Spiesmaier
Ärztl. gepr. Dfa-Fastenleiterin, Kneipp Trainerin, TEM-Ernährungsausbildung

„Viele Menschen haben hohe Ideale und wo du auch hinsiehst, ereignet sich im Leben Heldenhaftes.“ (aus Desiderata – Die Lebensregel von Baltimore; Max Ehrmann (1872-1945))

 

Schaukochen:
Martin Thaller
Küchenleiter Curhaus Bad Mühllacken, ausgebildeter Küchenmeister, Diplom in der traditionellen Europäischen Medizin Schwerpunkt Ernährung, TEM-Ernährungstrainer und Präventionscoach, Diätetisch geschulter Koch

 

 

Diese Fastenwoche

Als erfahrene Fastenleiterin begleitet Sie Marie Spiesmaier durch den Fastenprozess. Fastenimpulse, Wanderungen, Meditationen und Kreativitätsübungen sind Teil des abwechslungsreichen, informativen und aktiven Rahmenprogrammes von "Basenfasten und Schaukochen". Martin Thaller ist Experte für traditionelle europäische Ernährung und war viele Jahre als Chefkoch tätig. Der Kochprofi wird die gesamte Fastenwoche kulinarisch begleiten und Ernährungsimpulse und Kochtipps aus erster Hand geben.

Beim täglichen Schaukochen lernen Sie, wie man einen Speiseplan mit ausgewogenem Verhältnis der Nähr- bzw. Inhaltsstoffe zusammenstellt und wie man Gemüsegerichte ansprechend anrichtet. Danach folgt der Hochgenuss beim Verzehr! Mit Leichtigkeit und Freude integrieren Sie viele Koch-Inputs in Ihren persönlichen Essplan und tragen damit zur Gesunderhaltung und Steigerung Ihres Wohlbefindens bei. Am Ende dieser Fastenwoche können Sie Ihren persönlichen Speiseplan nach Aspekten der Typenlehre (TEM) erstellen.

 

Schwerpunkte und Aktivitäten

Die vier Temperamente (sanguinisch, cholerisch, melancholisch, phlegmatisch) sind Bilder, mit deren Hilfe Menschen ihren Körper und seine Reaktionen beobachten können. Wenn bewusst ist, welche Qualitäten im eigenen Körper vorherrschen (warm-feucht; warm-trocken; kalt-trocken; kalt-feucht), kann die Ernährung entsprechend darauf einstellt werden, mit dem Ziel, wieder Wohlbefinden in den Alltag zu bringen und hilfreiche gesundheitsfördernde Aspekte zu beachten.

Bei der Zusammenstellung der Fastenverpflegung wird in dieser Woche auf die vier genannten Grundtypen Rücksicht genommen. Ziel ist es, das vorherrschende Temperament einordnen zu lernen, Essgewohnheiten und Lebensstil zu überdenken und durch neu gewonnene Erkenntnisse zu ersetzen sowie diese Erkenntnisse mit Freude und Leichtigkeit in den Alltag zu integrieren.

Bei "Basenfasten und Schaukochen" stehen folgende Ernährungsschwerpunkte am Programm:

  • Vegane Basenfastenernährung
  • Tägliche Ernährungsinputs
  • Speisen ansprechend arrangieren
  • Kochen nach Typenlehre ( Montag-Feuer, Dienstag-Luft,...)
  • tägliches Schaukochen
  • auf Wunsch Einzel-Ernährungscoaching möglich

 

Fastenverpflegung

Die Grundlage beim Basenfasten sind frisch zubereitete Speisen, vorzugsweise aus Gemüse, Obst und sogenanntem Pseudogetreide wie z.B. Hirse, Quinoa, Amaranth, hochwertigen, kaltgepressten Ölen u.v.m. Frische Kräuter, fastenunterstützende Tees, frisches Quellwasser und Nahrungsergänzungsmittel aus der Naturheilkunde sind dem erfolgreichen Fastenverlauf dienlich und bringen den FasterInnen besondere Geschmackserlebnisse.

Die Fastenverpflegung besteht aus:

  • Hochwertiger BasenfastenVOLLverpflegung bestehend auf Frühstück, Mittagessen und Abendessen (regionale, saisonale Produkte und sofern verfügbar in Bioqualität)

Die Tee-, Wasserbar ist 24 h zugänglich; der täglich empfohlene Tagestee wird der jeweiligen Fastenphase angepasst und ist zu 100% Bioqualität.

Programmpunkte und Leistungen

  • Fastenbegleitung während der gesamten Fastenwoche
  • Einführung in das Thema Basenfasten nach Aspekten der Traditionellen Typenlehre
  • Anleitung der Handhabung ausscheidungsfördernder Maßnahmen
  • Fasten-Vollverpflegung lt. Beschreibung
  • Teilnahme am täglichen Schaukochen mit Martin Thaller
  • Tägliche Fastenimpulse, z.B. Aspekte der Typenlehre, Einsatz von Wildkräutern, Handhabe von Unverträglichkeiten
  • Meditationen & Kreativitätsübungen
  • Täglicher Morgengang
  • Tägliches „Spazierwandern“
  • Aufenthalt in freier Natur nach Lust & Laune
  • Zeit für mich zur Ruhe und Stille
  • leichte Kneippanwendungen (z.B. Knieguss)
  • Tägliche Austauschrunde und gemeinsamer Tagesabschluss
  • auf Wunsch Ernährungscoaching bei Martin Thaller (muss separat zugebucht werden)
  • Führung durch die Burg
  • sanfte Yogaeinheiten
  • 1 Ganzkörpermassage 50 min. im Package beinhaltet (weitere können zugebucht werden)
  • Infrarotkabine
  • Nutzung der Räumlichkeiten auf der Burg Altpernstein
  • Unterlagen zum Nachlesen

 

Preis

Der Preis für die Fastenwoche von 6.-12. November (So-Sa) beträgt pro Person € 999,– im Einzelzimmer / € 899,- im Doppelzimmer.

Pro Tag werden € 2,– Tourismusabgabe vor Ort eingehoben.

„Bring your Friend“-Rabatt: Für jeden Freund/für jede Freundin, die ebenfalls eine Fastenwoche bucht, gibt es eine Ermäßigung in Höhe von jeweils € 20,– für BEIDE Fasten-TeilnehmerInnen. 

 

Rückfragen

Bei Fragen zum Fastenprogramm:

Marie Spiesmaier
0676 6789 203

www.marie-spiesmaier.com

Bei Fragen zur Unterkunft:

Burg Altpernstein
0732 601 600

zum Seitenanfang

ISK – Institut für Soziale Kompetenz e. V. - Linz work Kapuzinerstraße 84b/CPL 4020 Linz Österreich work +43 732 601 600 www.isk-austria.at 48.298822 14.275409
Lifecamp - Hinterstoder work Hinterstoder 41 4573 Hinterstoder Österreich work +43 732 601 600 60 www.isk-austria.at 47.699022 14.152718
Burg Altpernstein - Micheldorf work Altpernstein 1 4563 Micheldorf Österreich work +43 732 601 600 70 www.isk-austria.at 47.8851595 14.1571584
Lifecamp Zentrale - Linz work Kapuzinerstraße 84b 4020 Linz Österreich work +43 732 601 600 60 www.isk-austria.at 47.699022 14.152718
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369