ISK – Institut für Soziale Kompetenz e. V.

  • Mobile Version

Webagentur aus Linz

Basen-Intervallfasten mit Traudi Zlanabitnig-Leeb und Luise Leputsch

Termin/e

  • Osterfasten auf der Burg / So., 10.4. bis Sa., 16.4.2022

 

Fastenleitung:
Mag. Edeltraud Zlanabitnig-Leeb
ärztlich geprüfte Fastenleiterin, Erwachsenenbildnerin, Gestaltpädagogin, Tanz- und Bewegungspädagogin, Salzburg



 

Fastenleitung:
Mag. Luise Leputsch
Innovation & Agile Coach, Kommunikations- & Wirtschaftstrainerin, ärztlich geprüfte Fastenleiterin



 

Diese Fastenwoche

Osterfasten auf der Burg. Der Frühling gilt vielen als ideale Fastenzeit.  Das Leben erwacht in neuer Fülle, die Jahreszeit weckt Lebensgeister, es zieht uns hinaus in die Natur. Basenfasten in Kombination mit Intervallfasten (Autophagiefasten) regt den Stoffwechsel nach der langen Winterzeit wohltuend an und unterstützt den Entgiftungsprozess im Körper. Wir nützen die gute Gelegenheit alles wegzulassen, was belastet und machen Frühjahrsputz für Körper, Geist und Seele. Mit Fasten und Bewegung lassen wir den Wintermodus hinter uns, tanken frische Energie und füllen unsere Speicher auf.

 

Lebensfreude mit Fasten. Urlaub einmal anders: Eine Auszeit nehmen, auf das eigene Wohlbefinden schauen und dabei zur Ruhe kommen – das ist Wellness für Körper, Geist und Seele. In dieser Woche werden wir gemeinsam Basenfasten mit Intervallfasten (Autophagiefasten) kombinieren. Durch längere Essenspausen (ca. 16 Stunden) kann sich der Körper regenerieren, der Fettstoffwechsel wird angekurbelt, wir gewinnen Energie und Beweglichkeit. Wir verzichten auf Säure bildende Nahrung und werden staunen, wie leicht sich unser Körper anfühlt und wie der Stoffwechsel entlastet wird.

In der Fastenwoche starten wir täglich mit einem warmen Frühstück in den Tag. Auf dem Menüplan stehen basische Mahlzeiten – mit reichlich Obst und Gemüse.

Das eine oder andere Basenrezept werden wir gemeinsam kochen und ausprobieren. Was es zu entdecken gilt:  Basische Küche ist nicht kompliziert und sie lässt sich im Alltag gut umsetzen! Diese Woche lädt dazu ein, basische und somit vitalisierende Ernährung in den täglichen Speiseplan aufzunehmen und nachhaltig gestärkt aus dem Fastenurlaub nach Hause zu fahren.

Eine besondere Atmosphäre auf der Burg Altpernstein, sowie ein umfangreiches Bewegungs-, Entspannungs- und Informationsprogramm unter der professionellen Anleitung einer ärztlich geprüften Fastenleiterin erwartet Sie!

 

Spezielle Schwerpunkte und begleitende Aktivitäten

Fasten, Bewegung und Zeit für mich stehen in dieser Woche im Vordergrund. Wer aktiv sein möchte findet ausreichend Angebote, wer Rückzug braucht, gönnt sich diesen auch. Das Rahmenprogramm versteht sich als Angebot und ist individuell frei wählbar, wie z. B. Tägliche Wanderungen, Atemübungen, sanfte Bewegung, einfache Kreistänze. Dafür, dass auch der Humor nicht zu kurz kommt, wird Mag. Luise Leputsch sorgen, die die Woche als zweite Fastenleiterin begleiten wird. Sie ist zudem auch Kommunikationstrainerin und begeistert auch als Clownin.

 

Fastenverpflegung

Täglich starten wir mit einem warmen Frühstück in den Tag. Zu Mittag stehen basische Mahlzeiten auf dem Plan - frisches Obst und Gemüsegerichte mit dem Verzicht auf säurebildende Lebensmittel, abends auf Wunsch Gmüsesuppe. Mit gezielt gesetzten Essenspausen (16 Stunden) wird die Autophagie angeregt.

Das eine oder andere Basenrezept werden wir gemeinsam kochen und ausprobieren. Was es zu entdecken gilt: 
Basische Küche ist nicht kompliziert und sie lässt sich im Alltag gut umsetzen! Diese Woche lädt dazu ein, basische und somit vitalisierende Ernährung in den täglichen Speiseplan aufzunehmen und nachhaltig gestärkt aus dem Fastenurlaub nach Hause zu fahren.

 

Programmpunkte und Leistungen

  • Fastenimpulse und Infos rund um das Basen- und Intervallfasten
  • Spirituelle Impulse und Achtsamkeitsübungen
  • Zeit für sich selbst, für Ruhe und Entspannung
  • Tägliche Wanderungen, Atemübungen, sanfte Bewegung
  • Einfache Kreistänze nach Lust& Laune
  • Austausch in der Gruppe
  • sanfte Yogaeinheiten
  • 1 Ganzkörpermassage 50 min. im Package beinhaltet (weitere können zugebucht werden)
  • Infrarotkabine
  • Nutzung der Räumlichkeiten auf der Burg Altpernstein

 

Vorkenntnisse/Eignung

Bei dieser Basen-Fasten-Woche kombiniert mit Intervallfasten handelt es sich um eine Fastenwoche für Gesunde. Für das Programm und die begleitenden Aktivitäten sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

Sonstiges

Die TeilnehmerInnen erhalten zeitgerecht vor dem Start ein Informations-Mail mit Gesundheitsfragebogen zur Vorbereitung auf die Woche und eine „Einpackliste“. Am Ende der Fastenwoche erhalten die TeilnehmerInnen Unterlagen zum Nachlesen!

 

Preis

Der Preis für diese Fastenwoche beträgt pro Person € 999,– im Einzelzimmer / € 899,- im Doppelzimmer. Pro Tag werden € 2,– Tourismusabgabe vor Ort eingehoben.

„Bring your Friend“-Rabatt: Für jeden Freund/für jede Freundin, die ebenfalls eine Fastenwoche bucht, gibt es eine Ermäßigung in Höhe von jeweils € 20,– für BEIDE Fasten-TeilnehmerInnen. 

 

Rückfragen

Bei Fragen zum Fastenprogramm:

Edeltraud Zlanabitnig-Leeb
0676 712 24 95

Bei Fragen zur Unterkunft:

Burg Altpernstein
0732 601 600

zum Seitenanfang

ISK – Institut für Soziale Kompetenz e. V. - Linz work Kapuzinerstraße 84b/CPL 4020 Linz Österreich work +43 732 601 600 www.isk-austria.at 48.298822 14.275409
Lifecamp - Hinterstoder work Hinterstoder 41 4573 Hinterstoder Österreich work +43 732 601 600 60 www.isk-austria.at 47.699022 14.152718
Burg Altpernstein - Micheldorf work Altpernstein 1 4563 Micheldorf Österreich work +43 732 601 600 70 www.isk-austria.at 47.8851595 14.1571584
Lifecamp Zentrale - Linz work Kapuzinerstraße 84b 4020 Linz Österreich work +43 732 601 600 60 www.isk-austria.at 47.699022 14.152718
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369