Burg Altpernstein

Willkommen auf Burg Altpernstein!

Ausflugsziel Burg Altpernstein

Die rund 1000 Jahre alte Burg Altpernstein wurde vollständig renoviert. Das beliebte Ausflugsziel mit Ausblick über das Kremstal bietet nun vielfältige Möglichkeiten, einzukehren, zu rasten und die Freizeit zu genießen!

 

Burg Altpernstein
Download Folder: „Ausflugsziel Burg Altpernstein“ (1.1MiB)

 

Die Burg Outdoor Arena

Die Outdoor Arena, bestehend aus Bogenparcours und Klettersteig, ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Bogensets und Klettersets können beim Burg Stadl (Gastgarten) geliehen werden.

Burgführungen finden samstags und sonntags jeweils 15 Uhr statt sowie auf Anfrage!

  Erwachsene Kinder bis 15 Jahre
Burgführung € 5,– gratis
Bogenparcours * 
inkl. Bogen-Set
€ 9,– € 7,–
Klettersteig **
Eigenes Kletter-Set
€ 5,– € 5,–
Klettersteig **
mit Leih-Kletter-Set
€ 9,– € 7,–

* 2D-Fun-Shooting-System (2D-Tiere), Pfeile ohne Metallspitzen, 10 Stationen mit je 2-3 Tieren, nur mit Leih-Set möglich (keine eigenen Sets!)

** Schwierigkeitsgrad: A bis eher B und zwei C Passagen. Dauer ca. 45-60 Minuten

 

Die Burg Taverne

Das Burg-Küchenteam kredenzt Spezialitäten von Lieferanten aus der Umgebung, wie Ragout vom heimischen Wild oder Kasnocken sowie Schmankerl von der Burg-Karte.

Öffnungszeiten Burg Taverne:

Täglich von 10 bis 19 Uhr. Im Sommer kalte Küche in der Burg Taverne!

(im Hotelrestaurant servieren wir abends für unsere Hotelgäste aber selbstverständlich auch im Sommer warme Gerichte)

 

Übernachten, Feiern und Seminare

Burg Altpernstein verfügt über 18 neu renovierte Zimmer inkl. Dusche/WC mit 100 hochwertigen Betten, 10 Seminar- und Gruppenräume, sowie Rittersaal, Kapelle, Aussichtsterrasse und die Outdoor-Arena.

Die Burg Altpernstein kann für Feiern und Veranstaltungen gebucht bzw. reserviert werden! Bitte schreiben Sie ein E-Mail an:

Demnächst finden folgende Veranstaltungen auf Burg Altpernstein statt:

 

Aktuelle Informationen auch auf unserer Facebook-Seite.

 

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Bundesministerium Nachhaltigkeit und Tourismus
LE 14-20
Land Oberösterreich
Leader
EU